Danke dass Sie langsam fahren!

Geschwindigkeitsmessung mit der Poliziei

Das war die Botschaft, die die Polizei in einer großen Aktion am ersten Schultag 2011 mit den Kindern der 4. Klassen der Florianschule vor dem Schulgebäude auf der Neusser Straße an die Autofahrer richtete.

Die Kinder durften mit dem Lasermessgerät die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos messen, die Polizeibeamten und –beamtinnen winkten die Autofahrer aus dem Verkehr heraus. Die waren dann ganz erfreut, dass es kein Knöllchen, sondern die freundliche Ermahnung durch die Kinder gab: „Danke, dass Sie langsam fahren!“.

Der WDR hatte damals in der Lokalzeit über die Aktion berichtet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.