Die Florianschule “Projekttage zum Thema Nachhaltigkeit” mit dem 2. Preis

Urkunde 2. Preis

Beim Schulwettbewerb “Gemeinsam stark für’s Klima” wurde die Florianschule “Projekttage zum Thema Nachhaltigkeit” mit dem 2. Preis in der Katagorie “Grundschule – Schulpreis” ausgezeichnet.

Wir, einige Kinder (und deren Begleitpersonen), sind zu der Preisverleihung gegangen. Die Preisverleihung fand neben dem Museum Ludwig im Filmforum statt. Bei der Preisverleihung war es spannend und aufregend. Es gab einen langen Flur, in dem Bilder von den Schulen und was sie gemacht haben, hingen. Daneben gab es einen großen Kinosaal, wo alle Projekte vorgestellt wurden.

Zwischendurch gab es Poetry-slams und man konnte sich Getränke holen. Als erstes waren die Klassengewinner dran der 1. und 2. Sekundarstufe. Die Gewinner mussten auf die Bühne, um den Preis entgegenzunehmen. Dann waren wir dran. Die Michael-Ende-Schule machte den 1. Platz. Die Michael-Ende-Schule gewann einen Zoobesuch. Wir, die Florianschule, bekamen den 2. Platz. Der Preis war: ein Gutschein für das Planetarium, wo die ganzen Kinder der Florianschule hindürfen. Wir haben uns sehr gefreut.

Wir bekamen den Gutschein, weil wir in einer Woche in 18 Projekten zum Thema Nachhaltigkeit gearbeitet haben. Wir waren auch auf einer Demonstration, die sich “Fridays for future” nennt mit den 3.und 4. Klassen.

von Tarje, Erik, Elias, Aurelia aus der Klasse 4a

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.