,,Mut tut gut“- Gewaltprävention und Selbstbehauptung an der Florianschule

20190507_102353

,,Mut tut gut“- Gewaltprävention und Selbstbehauptung an der Florianschule

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Florianschule ab diesem Jahr regelmäßig am Programm ,,Mut tut gut“ teil nimmt. In dieser Woche hat das ,,Mut tut gut- Training“ in allen Klassen gestartet und die Kinder haben sich schon intensiv mit den Themen Gewalt, Mut und Selbstbehauptung auseinander gesetzt.

Erfahrene und qualifizierte Trainier haben die Kinder auf spielerische Art und Weise an das Thema herangeführt und sie durch motivierende Übungen, Rollenspiele und Teamaufgaben für das Thema begeistert. Wir wünschen uns, dass alle unsere Kinder gestärkt und sensibilisiert werden für die Themen Gewalt, Konflikt und Streit und auf diese Weise Gewalt auch schon m Vorfeld verhindert werden kann. Kinder und Lehrer konnten in diesen Tagen nicht nur eine Menge lernen, sondern hatten auch einen riesen Spaß dabei: Miteinander statt Gegeneinander!

Ohne den Förderverein wäre dieses intensive Training nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank für die Unterstützung.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.