Offener Ganztag

Die Offene Ganztagsgrundschule (OGTS)

logo_unfallhilfe_claimSeit August 2007 ist die Florianschule „Offene Ganztagsgrundschule“ (OGTS). Angeboten und getragen wird sie von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Mit sieben Gruppen zu jeweils 26 Kindern ist sie an den Start gegangen. Begleitet und betreut werden die Mädchen und Jungen der Klassen 1 bis 4 von Gruppenleitern, teils Erziehern und Pädagogen, einem Hausaufgabenteam und Dozenten.

Die OGTS bietet den Kindern täglich:

  • ein warmes Mittagessen
  • betreute Hausaufgaben
  • von Montag bis Freitag verschiedene Spiel-, Sport- und Kreativangebote in den jeweiligen Gruppen

 

 

Das AG-Programm für das 1. Schulhalbjahr 2018/2019: 

Montags:

Medien (Fr. Gördes)

Fußball (KJS)

Klavier von 12:00 Uhr 16:30

Dienstags:

Kunst und Skulpturen (Fr. Knappe) 

Medien (Fr. Gördes) 

Mittwochs:

Nähen (Hr. Koch)

Kinderyoga (KJS)

Schach (Hr. Hajjawi)

Kleine Expertinnen – große Kunstwerke (Fr. Hänel)

Donnerstags: 

Hip- Hop (Fr. Da Silva Prado)

 

Für das Schuljahr planen wir einige Gruppenaktivitäten (z.B. ein Koch- und Backprojekt, Jungen-Projekt, Selbstständigkeitstraining,…) Je nach Interesse der Kinder werden diese im Laufe des Schuljahres stattfinden.

Hinzu kommt ein Programmangebot in den Herbst- und Osterferien und die ersten drei Wochen in den Sommerferien.

 

 

Hier können Sie unseren aktuellen Speiseplan der Florianschule-OGTS  im PDF Format herunterladen.

Mittagsessen Florianschule OGS 2018

MenuPlan_1

MenuPlan_2

MenuPlan_3

MenuPlan_4

MenuPlan_5

MenuPlan_6

 

Kontakt/Information/Anmeldung:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Frau Klein
Tel.: 0221/89009-154
Fax: 0221/89009-153
Mail: sarah-aylin.klein@Johanniter.de

OGTS:

Frau Grzęda
(Koordinatorin der Einrichtung)
Tel: 0221/ 719109918
Fax: 0221/ 719100036
Mail: ogts-weidenpesch.koeln@johanniter.de

Für alle Fragen, die sich aus der Arbeit im Ganztagsschulbetrieb ergeben, ist Frau Grzęda Ihre Ansprechpartnerin für:

  • Planung und Durchführung der Angebote am Nachmittag
  • Organisation und Durchführung von Elterngesprächen
  • Planung und Durchführung von OGS-Elternabenden und Info-Veranstaltungen
  • Einteilung der OGS-Kinder (Basisgruppe/AG/Projekte etc.)
  • Aufsichtspflicht in den Ganztagsklassen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Mittagessen als Bestandteil des pädagogischen Konzeptes