Aktuelle Information

Wiederaufnahme eines verantwortungsvollen Normalbetriebes

an den Grundschulen

Liebe Eltern,

den aktuellen Entwicklungen entsprechend lassen wir Ihnen hier wichtige Informationen zukommen:

Ab Montag, 15. Juni 2020, kehren wir wieder unter Beachtung des Hygienekonzeptes zu einem Regelbetrieb mit Unterricht nach gewohntem Plan ohne Teilung der Lerngruppen zurück. Dadurch sollen alle Schülerinnen und Schüler gleichermaßen am Unterricht teilhaben können.

Das Team der Florianschule arbeitet an einem Konzept, welches die Sicherheit Ihrer Kinder gewährleistet. Konkrete Informationen dazu erhalten Sie zeitnah über die Elternpflegschaft.

Hier erhalten Sie einen ersten Einblick:

  • Fächer und Arbeitsgemeinschaften, die zu einer Durchmischung der jeweiligen Lerngruppen führen würden, unterbleiben bis zu Beginn der Sommerferien.
  • Gestaffelte Anfangs- und Pausenzeiten gewährleisten eine Trennung der Lerngruppen, die nun wieder in ihrer gewohnten Form unterrichtet werden können.
  • Dritte, wie z. B. Erziehungsberechtigte, dürfen das Schulgelände weiterhin nicht betreten.
  • Die Notbetreuung endet mit Ablauf des 12. Juni 2020.
  • In den Sommerferien werden unter Beachtung der Infektionsschutzregeln wieder              OGS – Angebote durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass die OGS – Betreuung ab dem    15. Juni 2020 wiederaufgenommen wird.
  • Eine Teilhabe am Unterricht der Kinder mit Vorerkrankungen oder derer, die in Haushalten mit Personen mit Vorerkrankungen leben, erfolgt unter den bekannten Vorschriften.

Mit freundlichen Grüßen

M. Rade (Schulleitung), N. Dietz (stellvertr. Schulleitung), O. Prien (OGS-Leitung)

                                                                                                                                                                                                Stand 5.6.2020

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.