Aktuelles aus der OGS

Wiederaufnahme des OGS-Betriebes ab dem 19.04.2021

Liebe Eltern,

Liebe Erziehungsberechtigte,

wir sind alle sehr gespannt, wie es mit der Corona Pandemie weitergeht. Zunächst möchten wir Sie über den OGS Start ab dem 19.04.2021 informieren.

Grundsätzlich gilt, dass die Angebote des Offenen Ganztags noch nicht regelhaft aufgenommen werden.

Präsenzkinder erhalten ein OGS-Angebot am Tage ihrer Anwesenheit. Sie gehen automatisch nach Beendigung des Unterrichts in die OGS. Aufgrund des Infektionsschutzes, werden wir die Kinder nicht in den regulären OGS Gruppen betreuen. Die Kinder werden im Klassenverbund vom Vormittag bleiben und dort weiter betreuet!

Im Anschluss an den Unterricht wechseln die Kinder aus den Notbetreuungsgruppen in ihre Klassengruppe.

Dazu zählt, dass wir den Kindern ein warmes Mittagessen servieren, eine Lernzeit anbieten und ein kreatives Freispiel.

Selbstverständlich gelten die Hygienevorschriften des Vormittags auch für den Nachmittag an der Florianschule!

Für die Kinder gelten die gleichen Ein- und Ausgänge wie am Vormittag.

Katholische Jugendagentur Köln gGmbH


Elterninformation zum Verpflegungsgeld für April 2021

Liebe Eltern,

Zurzeit ist es leider noch nicht absehbar, wie sich der Schulbetrieb und somit auch der OGS-Betrieb im April gestalten wird.

Wir haben uns daher entschlossen, die Beiträge für das Mittagessen im April spitz abzurechnen. Das bedeutete, dass wir den Beitrag für das Mittagessen (3,30 € pro Mahlzeit) nur für die Tage berechnen, an denen ihr Kind die OGS besucht.

Da wir die Beiträge für April durch die Spitzabrechnung erst Mitte Mai einziehen können und wir nicht wissen, wie sich die Schulsituation im Mai entwickelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es im Mai ggfls. zu einer doppelten Beitragsbelastung kommen kann. Etwaige noch vorhandene Guthaben aus den Vormonaten werden wir selbstverständlich berücksichtigen und entsprechend verrechnen.

Wenn es noch offene Fragen bzgl. der Beitragszahlung gibt, können Sie sich gerne an Frau Schwab (Email: eva-catrin.schwab@kja.de, Rufnummer: 0221-92133550) wenden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Osterfest & bleiben Sie gesund.

OGS – KJA Köln

                                                                                                                                                                                                                                   Stand 24.03.2021


OGS Abfrage für die Osterferien

Liebe Eltern,

die OGS-Abfrage für die Osterferien wurde über die Mailverteiler der Schulpflegschaft versandt. Bitte zeitnah bei Herrn Prien abgeben.

Mit freundlichen Grüßen

O. Prien OGS-Leiter


Informationen bezüglich des Essensbeitrags – OGS

Liebe Eltern,

der Start in den Wechselunterricht und eine Wiederaufnahme des OGS-Präsenzbetriebs – zumindest im eingeschränkten Rahmen – ist vollzogen. Wie in den vergangenen Wochen auch, gibt es wie gewohnt seit Montag, den 22. Februar 2021 ein reguläres warmes Mittagessen für Ihre Kinder. Zum weiteren Verfahren zu den Essensbeiträgen möchten wir Sie nachfolgend gerne informieren:

Den Essenbeitrag für Januar 2021 haben wir von Ihrem Konto eingezogen, weil wir zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen konnten, dass die Schulen geschlossen sein würden.
Im Februar 2021 haben wir auf die Abbuchung der Elternbeiträge aufgrund der andauernden Schulschließung verzichtet. Für März werden wir wieder regulär zum 01.03. abbuchen, da der Schulbetrieb insoweit wiederaufgenommen wurde.

Im Folgenden haben wir eine Übersicht zum besseren Verständnis erstellt ohne Anspruch auf Vollständigkeit für jeden Einzelfall. Zum Beispiel haben das Vorliegen oder das Auslaufen eines Leistungsbescheides für „Bildung und Teilhabe (Mittagsverpflegung)“ Einfluss auf das Abbuchungs- und Verrechnungsverfahren, ebenso schulspezifische oder individuelle Besonderheiten.

  • Für Kinder, die im Januar nicht an der Mittagsverpflegung teilgenommen haben, gilt: Das Guthaben vom Januar wird mit März verrechnet. Es findet keine Märzabbuchung statt.
  • Für Kinder, die im Januar an der Mittagsverpflegung teilgenommen haben, gilt: In der OGS wurden hierfür Listen für jedes Kind geführt. Die Summe der Essen im Januar wird vom Januarguthaben abgezogen. Das verbleibende Guthaben wird mit dem fälligen Märzbeitrag verrechnet.
  • Für den Februar gilt: Für Kinder, die im Februar am Essen teilgenommen haben, wurden ebenfalls Listen gepflegt. Den Februar werden wir separat spitz abrechnen und Ihrem Konto am 15. März 2021 belasten. Hierzu geht Ihnen eine gesonderte Rechnung zu.

Bei Fragen, auch zu individuellen Abrechnungsmodalitäten, können Sie sich gerne an Frau Schwab wenden (email: Eva-Catrin.Schwab@kja.de, Tel: 0221-9213 3550).
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und vor allem Gesundheit! Geben Sie auf sich acht, bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre KJA Köln


Liebe Eltern,

hier finden Sie die OGS-Anmeldung für das Schuljahr 2021/22.

JHS_2021-08-01_Voranmeldung-Köln_Sj21-22_Florianschule

Gerne können Sie diesen Antrag ausfüllen und dann in der OGS bei Herr Prien abgeben. Alternativ können Sie das an die angegebene Adresse schicken.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Mit freundlichen Grüßen

OGS-Team


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

im Schuljahr 2020/21 haben wir folgende, durch die Schulkonferenz

beschlossene, Schließzeiten:

23.12.2020 – 06.01.2021  Weihnachtsferien

7 Tage

15.02.2021 Rosenmontag

1 Tag

12.02.2021 Freitag nach Weiberfastnacht

1 Tag

06.04.2021 – 09.04.2021 2. Osterferienwoche

4 Tage

14.05.2021 Brückentag Christi Himmelfahrt

1 Tag

04.02.2020 Päd. Tag

1 Tag

26.07.2021 – 13.08.2021 4.,5. und 6. Sommerferienwoche

15 Tage

 

OGS Schließzeiten im Schuljahr 2020-2021

Wir betreuen Ihr Kind in folgenden Ferienzeiten im Schuljahr 2020/21, sofern bei Ihnen

Bedarf besteht:

10.08.2020 – 11.08.2020 Letzten Tage Sommerferien Eine Abfrage erhalten Sie zeitnah vor den Ferien über die Postmappe Ihres Kindes.
12.10.2020 – 24.10.2020 Herbstferien
16.02.2021 Karnevalsdienstag
29.03.2021 – 01.04.2021 1. Osterferienwoche
25.05.2021 Pfingstferien
04.06.2021 Brückentag Fronleichnam
05.07.2021 – 23.07.2021 1.,2. und 3. Sommerferienwoche
16.08.2021 – 17.08.2021 Letzten Tage Sommerferien 2021

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Urlaubsplanung.

Mit freundlichen Grüßen

gez.                                                                              gez.
Thomas Böhm                                                              Max Rade
Sachgebietsleiter OGS                                                 Schulleitung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass wir euch zum neuen Schuljahr begrüßen dürfen!

Nun einige kurze Absprachen zum Start der OGS.

Die OGS Startet mit dem Hygienekonzept der Schule (siehe Elterninformation vom 07.08.2020).
Daraus resultiert, dass die OGS Mitarbeitenden weiterhin die Kinder im Klassenverbund betreuen werden.

Die Kinder verlassen das Schulgelände zu den angegeben Entlasszeiten, am jeweiligen Eingang, wo sie morgen reingekommen sind.


Die OGS Mitarbeitenden haben sich tolle Aktionen für die kommende Zeit überlegt, welche Sie mit den Kindern durchführen können!

Wir freuen uns auf ALLE Kinder!

Stand 12.08.2020

Ganztagsangebote an beweglichen Ferientagen

Liebe Eltern,

hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir an unterrichtsfreien Brückentagen und an den Ferientagen keine OGS-Betreuungsangebot bereithalten werden.

Quelle: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html


Erhebung der Beiträge im April

Liebe Eltern,

wir schließen uns der Empfehlung des Städte- und Gemeindebundes an und werden für alle betreuten Kinder in unseren Ganztagseinrichtungen keinen Beitrag im Monat April erheben.

Die kommunalen Spitzenverbände haben sich mit der Landesregierung auf folgenden Kompromiss für den Monat April verständigt:

— Die Kommunen verzichten für den Monat April auf die Erhebung der Beiträge in den Betreuungsformen. Die Einnahmeausfälle tragen Kommunen und Land jeweils zur Hälfte.

— Die Eltern verzichten auf eine Rückerstattung der Beiträge für die beiden letzten Wochen im März. Im Ergebnis führt das dazu, dass alle Beteiligten (Land, Kommunen und Eltern) sich die Ausfälle zu je einem Drittel teilen.

— Die Eltern, die ihre Kinder in der Notbetreuung haben, werden nicht zu Beiträgen herangezogen. Sie werden erlassen.

Das ist aus unserer Sicht ein gutes Zeichen und ein guter Kompromiss, dass alle Beteiligten in einer schweren Zeit die Verantwortung gemeinsam übernehmen.

Georg Spitzley

KJA Geschäftsführer


Liebe Eltern,

das Schulleben ist aufgrund der Corona-Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Daraus resultieren viele Fragen von Ihnen und uns, die wir derzeit versuchen im Hintergrund zu klären.

Unter anderem stellen Sie die berechtigte Frage nach der Verpflegungspauschale, die sie bereits für das Mittagessen entrichtet haben.

Wir, die KJA Köln, hat beschlossen, Ihnen für die Ausfallzeiten eine Erstattung des Verpflegungsgeldes zukommen zu lassen. Ausgenommen sind die offiziellen Schließungszeiten (Oster-) Ferienzeiten, da diese in der Kalkulation des monatlichen Verpflegungsbeitrags bereits verrechnet werden.

Wir planen im April einen reduzierten Einzug, um die Ausfallzeiten des Vormonates (März) zu kompensieren.

Für Familien, die BuT-Leistungen beziehen, werden die Rückzahlungen an das jeweilig zuständige Amt erfolgen.

Wir hoffen, mit dieser Nachricht schon eine ihrer aktuellen Fragen beantwortet zu haben.

Bleiben Sie gesund!

Ihre KJA Köln