Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft, bitte beachten Sie die folgenden Informationen!

  • Liebe Eltern, Sie können die bearbeiteten Arbeitsblätter und alle anderen erarbeiteten Aufgaben Ihres Kindes aus der Zeit des ruhenden Unterrichts an die Schule schicken. Wir leiten diese dann an die Klassenleitung weiter.
  • Ab heute wird auf der Homepage eine Elterneinwilligung zum Leseportal Antolin bereitgestellt. Interessierte Eltern können diese ebenfalls ausgefüllt an die Klassenleitung schicken. Möglich ist auch eine abfotografierte Version mit dem schriftlichen Hinweis der Zustimmung.

Aussagen von Frau Gebauer, Schulministerin NRW, aus ihrer Pressekonferenz:

  • Voraussichtlich wird es einen Unterricht in der bekannten Form in diesem Schuljahr nicht mehr geben.
  • Es wird noch entschieden, ob der Unterricht für alle oder wenigstens für einzelne Jahrgangsstufen nach dem 04. Mai ausgedehnt wird.
  • In diesem Jahr bleibt kein Kind sitzen. Die Lehrkräfte führen in kritischen Fällen Elterngespräche durch und treffen gemeinsame die beste Entscheidung zum Wohle des Kindes.

Weitere Infos:

  • Die bisherige Notbetreuung wird fortgesetzt und auf weitere Berufsgruppen ausgeweitet. Bitte nutzen Sie das Formular auf unserer Homepage.
  • Der Unterricht für Klasse 4 an den Grundschulen beginnt am 04. Mai. Dazu erhalten Sie rechtzeitig detaillierte Informationen.
  • Alle bearbeiteten Aufgaben ihrer Kinder können an die Schule geschickt werden. Die Klassenleitungen werden diese aber nicht bewerten.

Gute Leistungen, die von Ihrem Kind während der Schulschließung erbracht worden sind und noch erbracht werden, nehmen die Klassenleitungen gerne zur Kenntnis. Diese können in die Abschlussnote im Rahmen der Sonstigen Leistungen im Unterricht miteinfließen. Nicht erbrachte oder nicht hinreichende Leistungen hingegen werden nicht in die Zeugnisnote einbezogen. Wir berücksichtigen hierbei, dass nicht alle Kinder die gleichen Möglichkeiten des häuslichen Lernens haben. In diesen Fällen werden Lehrkräfte vor allem gezielt beraten und unterstützend aktiv werden, auch hinsichtlich geeigneter Strategien, um Lernziele dennoch zu erreichen.

Es gilt auch weiterhin beim Lernen auf Distanz, Augenmaß zu bewahren.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Florianschule

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.