Herkunftssprachlicher Unterricht (HKU) in „Türkisch“

Der herkunftssprachliche Unterricht (HKU) ist ein Angebot mit dem Ziel, Schüler/innen die Möglichkeit zu geben, die herkunftssprachlichen Fähigkeiten in Wort und Schrift zu erhalten und zu erweitern.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass das Erlernen einer weiteren Sprache nur dann gelingen kann, wenn die Muttersprache gut beherrscht wird. Die Förderung der herkunftssprachlichen Kompetenz wirkt sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung und den schulischen Erfolg von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund aus. Der Erwerb der deutschen Sprache wird erleichtert und die Mehrsprachigkeit unterstützt.

An unserer Schule wird im Rahmen des herkunftssprachlichen Unterrichts die Sprache „Türkisch“ angeboten.