Schulsozialpädagogik

Sozialpädagogik in der Schuleingangsphase

Mein Name ist Katharina Meyer und ich bin studierte Kindheitspädagogin B.A.

Seit Januar 2019 arbeite ich als sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase (Stufen 1 und 2) an der Florianschule.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind:

  • Zusammenarbeit mit den kooperierenden Kitas aus dem Sozialraum. Dabei geht es um Hospitationen und Austausch, um somit einen fließenden Übergang von der Kita in die Schule zu gestalten.
  • Durchführung des Schulspiels (Kennenlernen der zukünftigen ErstklässlerInnen)
  • Durchführung des Projektes „Lesepaten“ und des „Bewegungsprojektes“
  • Teilnahme am Unterricht mit dem Ziel, einzelne Kinder individuell zu unterstützen und zu stabilisieren. Gemeinsam mit der Lehrkraft Organisationsstrukturen schaffen, die eine erfolgreiche Beteiligung am Unterricht sichern.
  • Planen und Durchführen von gezielten Fördermaßnahmen, sowohl für einzelne Kinder als auch in der Kleingruppe.
  • Mitplanen und Durchführen der Lernzeit
  • Ansprechpartner für Eltern. Beratung im Rahmen der Elternsprechtage.
  • Beratung von Lehrkräften.
  • Ansprechpartner für die Kinder, sowohl im Unterricht als auch im Schulgeschehen
  • Enge Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schulsozialarbeit und OGTS MitarbeiterInnen
  • Kontakt und Austausch mit Institutionen im Sozialraum

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.