Wiederaufnahme des OGS-Betriebes ab dem 19.04.2021

Wiederaufnahme des OGS-Betriebes ab dem 19.04.2021

Liebe Eltern,

Liebe Erziehungsberechtigte,

wir sind alle sehr gespannt, wie es mit der Corona Pandemie weitergeht. Zunächst möchten wir Sie über den OGS Start ab dem 19.04.2021 informieren.

Grundsätzlich gilt, dass die Angebote des Offenen Ganztags noch nicht regelhaft aufgenommen werden.

Präsenzkinder erhalten ein OGS-Angebot am Tage ihrer Anwesenheit. Sie gehen automatisch nach Beendigung des Unterrichts in die OGS. Aufgrund des Infektionsschutzes, werden wir die Kinder nicht in den regulären OGS Gruppen betreuen. Die Kinder werden im Klassenverbund vom Vormittag bleiben und dort weiter betreuet!

Im Anschluss an den Unterricht wechseln die Kinder aus den Notbetreuungsgruppen in ihre Klassengruppe.

Dazu zählt, dass wir den Kindern ein warmes Mittagessen servieren, eine Lernzeit anbieten und ein kreatives Freispiel.

Selbstverständlich gelten die Hygienevorschriften des Vormittags auch für den Nachmittag an der Florianschule!

Für die Kinder gelten die gleichen Ein- und Ausgänge wie am Vormittag.

Katholische Jugendagentur Köln gGmbH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.