St. Martin unter Coronabedingungen

Leider fand in diesem Jahr kein St. Martinszug statt, Laternen wurden aber dennoch gebastelt. Obwohl die Kinder ganz ohne Unterstützung der sonst helfenden Eltern auskommen mussten, sind trotzdem tolle Kunstwerke entstanden.

Um diese zu würdigen und zumindest einen Hauch von St. Martinsstimmung aufkommen zu lassen, haben wir an zwei Schultagen einen internen Umzug über den Schulhof veranstaltet. Angeführt von Herrn Prien als St. Martin durfte so jedes Kind stolz seine Laterne präsentieren. Während der OGS Zeit wurde außerdem ein Martinsfeuer auf dem Schulhof bestaunt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.